Burgfestspiele Bad Vilbel

Burgfestspiele LOGOKISS ME, KATE

Musical von Cole Porter
Buch von Samuel und Bella Spewack
Übersetzung von Günter Neumann

Regie: Egon Baumgarten – Musikalische Leitung: Thomas Lorey – Choreographie: Stephan Brauer

Verena Mackenberg wird in dieser Produktion die Rolle der Lois Lane / Bianca übernehmen.

Kiss me, Kate“ ist das bekannteste und erfolgreichste Musical von Cole Porter. Es erzählt die komödiantische Liebesgeschichte eines widerborstigen Schauspielerpaares, begleitet von weltberühmten Songs wie “Schlag nach bei Shakespeare“, “Viel zu heiß” und “wunderbar, wunderbar“.

Eine Theatergruppe aus Baltimore führt eine musikalische Fassung von Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ auf ; es ist also ein „Stück im Stück“ zu sehen. Der Produzent, Fred Graham, hat sich selbst mit der männlichen Hauptrolle „Petrucchio“ besetzt. Für die weibliche Hauptrolle, die widerspenstige „Katharina“, hat er seine Ex-Frau Lilli Vanessi engagiert.  Fred hat eine Affäre mit der Nachtclub-Schönheit Lois Lane, der er die Rolle von Katharinas jüngerer Schwester „Bianca“ gegeben hat. Ziemlich schnell wird jedoch klar, dass es zwischen Fred und Lilli immer noch funkt.

Kurz vor Beginn der Aufführung schickt Fred einen Blumenstrauß an Lois, der jedoch fälschlicherweise an Lilli gereicht wird, welche sich riesig freut. Als sie jedoch mitten in der Aufführung endlich dazu kommt, die beigefügte Karte zu lesen, bemerkt sie die Verwechslung und lässt ihrer Wut auf offener Bühne freien Lauf. Während der Szene in Shakespeares Stück, bei der Katharina und Petrucchio das erste Mal aufeinander treffen, flippt Lilli aus, beißt, tritt und schlägt Fred, der sich schließlich zur Wehr setzt und sie mitten auf der Bühne übers Knie legt.

Lilli ist fest entschlossen, nicht weiter zu spielen und bittet ihren Verlobten, sie im Theater abzuholen. Nach einigen Versuchen, sie für sich zu gewinnen ( sogar mit Hilfe eines Gangsterpaares ), lässt Fred Lilli das Theater verlassen…

Die Premiere findet am  2. Juni 2012 um 20:15 Uhr in Bad Vilbel statt.

Weitere Informationen und Karten finden sie auf der Seite der Burgfestspiele.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>